Donnerstag, 26. September 2013

September-Snow and Bellflower ...


Kommentare:

Beo hat gesagt…

Wie?? Es hat bei euch geschneit?? Unglaublich! Schön, dass du diese Glockenblume fotografiert hast!! Ich stand einen Tag vorher vor einigen dieser zarten Gebilde, sie erinnern mich immer an Elfen... - und ich hatte keine Kamera dabei. Und nun zeigst du dieses Bild - Gedankenübertragung? :)
Alle Liebe, Beate

Fernando Santos (Chana) hat gesagt…

Excelente fotografia....
Cumprimentos

Jutta hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

heute komme ich nun endlich wieder einmal dazu, bei Dir vorbeizuschauen.
Im Garten ist die meiste Arbeit getan und das Obst und Gemüse ist verarbeitet.
Die Aufnahmen von dem Schiff sind richtig toll. Da sieht man, dass auch in solcher Technik Schönheit steckt.
Wunderschön ist auch das Tropfenfoto. Wie Bernstein glitzert es - einfach herrlich.
Das es jetzt im September schon den ersten Schnee gibt ist sicher für Euch nichts besonderes, für uns Flachländer sicher schon. Da kann man ja nur Mitleid mit dem kleinen Glockenblümchen haben, aber vielleicht ist es ja auch viel standhafter als ich mir vorstellen kann.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.

Liebe Grüße
Jutta

Dietmut hat gesagt…

lieflijk!!!
Fijne zondag, Dietmut

Dirk Rosin hat gesagt…

richtig schoen vertraeumt, tolles foto.

Dirk Rosin hat gesagt…

wunderschoen vertraeumt !

Rosanna Maisch hat gesagt…

Das ist ein klasse Bild, Foto-Poesie vom Allerfeinsten, mein grosses Kompliment, du Lyriker mit der Kamera...

Herzliche Grüsse von Rosanna

Rosanna Maisch hat gesagt…

GROSSARTIG mein lieber Lyrikfreund, ein wahrlich meisterhaftes Foto, perfekt im Bildaufbau und Licht. Mein grosses Kompliment!

Liebe Grüsse von Rosanna

Mirthe Duindam hat gesagt…

So lovely!!
Warm greetings, Mirthe