Freitag, 19. Oktober 2012

Der der mit seinem Schatten tanzt...

Kommentare:

Karin Lissi hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,
ein Foto besonderer Art, das umjubuelt werden sollte, ich tue das, denn ist einfach beeindruckend. Ich bewundere immer Deine Besonderheiten in der Fotografie. Solche Augenblicke zu erhaschen bedeutet viel Zeit, Geduld und die Liebe dazu. Ich danke Dir, dass ich daran teilhaben kann.
Liebe und herzliche Grüße zu Dir, Karin Lissi

Rosanna Maisch hat gesagt…

Liebe Hans-Peter,

das ist ein aussergewöhnliches und geniales Foto. Zudem ein absolut passender Titel zu diesem grossartigen Bild. Eine grosse Schrecke auf einer weissen Wand, ein perfektes Schattenbild! Das seitlich einfallende Licht verfehlt seine Wirkung nicht und fügt dem Ganzen einen feine Zauber bei, als ob die Schrecke mit ihrem Schattenbild ein Tänzchen vollzieht. GROSSARTIG mein Freund!

Liebe Grüsse von Rosanna

Elisabeth hat gesagt…

Im Traum verkörpert die Heuschrecke eine Art spiritueller Freiheit. Sie will frei sein also lassen wir sie gehen.

Herzlichst
Elisabeth